2020

2020

2020

Rechtliche Aspekte beim Erwerb von Fotonachlässen

Fotonachlass, ob Kauf, Schenkung oder Erbschaft – es sind rechtliche Aspekte zur Vermeidung von Abmahnungen und Schadensersatzansprüche Alte Fotografien, z.B. aus einem Fotonachlass, sind als Sammlerobjekte begehrt. Alte Fotos werden auf Flohmärkten, in Auktionen angeboten, im Rahmen von Haushaltsauflösungen gefunden, als Keller- oder Dachbodenfunde auf eBay angeboten; mitunter werden nicht die Fotos selbst, sondern Diarahmen …

Rechtliche Aspekte beim Erwerb von Fotonachlässen Weiterlesen »

Symbolbild, Gafferfoto, Upskirting, Downblousing, Strafgesetzbuch, Fotorecht, Rechtsanwalt David Seiler

Strafgesetz gegen Upskirting, Downblousing und Gafferfotos

Lesefassung des geplanten Gesetzes gegen Upskirting, Downblousing und Gafferfotos Gesetzentwurf der Bundesregierung BtDr. 19/17795 – 11.03.2020 Gesetzentwurf nebst Begründung Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches – Verbesserung des Persönlichkeitsschutzes bei Bildaufnahmen Änderungen bearbeitet von RA David Seiler am 07.04.2020 / 07.05.2020 – www.ds-law.eu  Eine Lesefassung mit Änderungsmarkierungen ist hier online als pdf-Datei. Zeile des Gesetzentwurfs gegen …

Strafgesetz gegen Upskirting, Downblousing und Gafferfotos Weiterlesen »

Umsatzsteuer Symbolbild, Pentacon Fotokamera PENTI II, Urheberrecht, Fotorechtsverletzung, Abmahnung, Rechtsanwalt David Seiler

Umsatzsteuer bei urheberrechtlichen Abmahnungen – 7%, 19% oder 0%?

Umsatzsteuer bei urheberrechtlichen Abmahnungen – 7, 19 oder 0%? (siehe Update 05.10.21 und 6.5.2024 am Ende) Muss der Urheber (mit der grammatikalisch männlichen Form sind selbstverständlich Frauen in gleichwertiger Weise mit gemeint.)  oder dessen Anwalt bei einer Abmahnung wegen Fotorechtsverletzungen Umsatzsteuer in Rechnung stellen und wenn ja auf welchen Teilbetrag und welcher Mehrwertsteuersatz – 0%, 7% oder …

Umsatzsteuer bei urheberrechtlichen Abmahnungen – 7%, 19% oder 0%? Weiterlesen »